Shootout

Action/Krimi, USA 2012
Sylvester Stallone lässt es krachen

Sylvester Stallone lässt es krachen

Sylvester Stallone hat in seinem neuesten Actionstreifen "Shootout" als alternder Auftragskiller mit Herz viel auszuhalten, noch dazu, als sein Partner erschossen wird und ein engagierter junger Polizist in der Stadt auftaucht. Der von Walter Hill inszenierte Streifen zeigt sich als Aneinanderreihung von Actioneinlagen der 80er-Jahre.

Wobei an den Zutaten nicht gespart wurde: Viel nackte Haut trifft auf ebenso explosionsreiche wie bleihaltige Konfrontationen, die James "Jimmy Bobo" Bonomo (Stallone) nach dem Verlust seines Kumpanen immer tiefer in die dunklen Machenschaften von Robert Nkomo Morel (Adewale Akinnuoye-Agabje) zieht. Quasi nebenbei wird er von Detective Taylor Kwon (Sung Kang) aufgegabelt, hat Jimmy doch dessen ehemaligen Partner auf dem Gewissen. Aber nichts ist wie es scheint, denn auch dieser Ex-Cop hatte einige Leichen im Keller, und der gewohnt minimalistisch agierende Stallone scheint auf der richtigen Seite zu stehen - zumindest zeitweise.

So kommt es, wie es kommen muss: "Shootout" verwandelt sich in einen Buddymovie, dessen Dynamik auf den so unterschiedlich veranlagten Charakteren von Stallone und Kang beruht - allerdings ist diese eher ein laues Lüftchen denn ein mitreißender Actionsturm. Dass in dieser testosterongeschwängerten Situation das nötig Maß an weiblichen Reizen nicht fehlen darf, ist für diesen Film selbstverständlich: Sarah Shahi gibt Jimmys Tochter Lisa, die auch flugs von den Bösen als Geisel genommen wird, während das Killer-Cop-Duo eine Festplatte mit den Namen von bestochenen Politikern und Polizisten ergattern konnte.

Alessandro Camon hat ein Drehbuch, basierend auf der Comicvorlage "Du plomb dans la tete" des Franzosen Alexis Nolent, geschrieben, in dem Action-Altmeister Sylvester Stallone gewohnt auf Prügel-Action setzt.

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore mit Donald Trump an