Shooter

Action/Drama, USA/CDN 2007
"Shooter" Mark Wahlberg geht in die Falle

"Shooter" Mark Wahlberg geht in die Falle

Antoine Fuqua ("Training Day", 2001) gelingt es immer wieder, in seinen Thrillern die Spannung bis zum letzten Moment zu halten. So auch in der Story um den Ex-Marines-Scharfschützen Bob alias Shooter (Mark Wahlberg), der sich in die menschenleere Wildnis der Berge zurückgezogen hat, doch für einen vermeintlichen großen Auftrag kehrt er zurück in die Zivilisation.

Ein pensionierter Colonel (Danny Glover) spürt Bob in seiner Eremitage auf und versichert ihm, sein Land brauche ihn: Ein Attentat auf das Leben des Präsidenten steht unmittelbar bevor, und Bobs Präzision ist gefragt. Als er zustimmt, seinem Land ein letztes Mal zu dienen, ahnt er nicht, worauf er sich einlässt. Die angebliche Mission ist eine Falle, gestellt von einer Verschwörungsorganisation innerhalb der Regierung. Bob selbst stolpert in die Falle und stellt bald fest, wer die wahren Attentäter sind. Ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore mit Donald Trump an