Shark Night 3D

Action/Horror, USA 2011
Ein weißer Hai auf Beutezug

Ein weißer Hai auf Beutezug

Ein Killerhai und eine Clique, die ums Überleben kämpft: In "Shark Night 3D" ist David R. Ellis am Werk, der bereits mit "Final Destination 4" und "Snakes on a Plane" bewiesen hat, dass er Spezialist für blutige Inszenierungen ist. Unterstützung bekam er von den Produzenten von "Hostel" und "Texas Chainsaw Massacre".

Sara (Sara Paxton) und ihre Freunde planen ein Party-Wochenende im Ferienhaus ihrer Eltern auf einer kleinen Insel im Morris-Salzwassersee in Louisiana. Auf dem Plan stehen Trinkgelage, Wakeboarden, Motorboot fahren und abfeiern ohne Ende. Doch die Sommeridylle hält nicht lange. Denn College-Footballheld Malik (Sinqua Walls) ist das erste Opfer eines Weißen Hais - nach einem Stunt landet er im Wasser und ihm wird ein Arm abgebissen. Wie kommt aber ein Hai in den See? Die Frage kann vorerst nicht geklärt werden, da die Freunde erst einmal das Opfer ins rettende Krankenhaus auf dem Festland bringen müssen.

Sie kommen aber nicht weit, weil das Boot explodiert. Nun sitzen sie auf der Insel fest, während hungrige Haie auf sie warten. Und sie ahnen auch noch nicht, dass die einheimische Clique um Saras Ex-Freund nicht vorhat, ihnen zu helfen, im Gegenteil...

Nicht nur mit blutigen Sequenzen, sondern auch mit Haien und 3D kennt sich Regisseur Ellis ebenfalls aus. So hat der Filmemacher die Actionszenen von "Deep Blue Sea" gedreht. Walter Conti, der für die Spezialeffekte zu "Deep Blue Sea" und Wolfgang Petersons "Der Sturm" verantwortlich war, fertigte für "Shark Night 3D" lebensechte Haiattrappen.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers