Shandurai und der Klavierspieler

Drama/ , I/GB 1998
Eine Liebe ohne Chance

Eine Liebe ohne Chance

Nach einer Periode der großen Hollywoodproduktionen hat Regisseur Bernardo Bertolucci ("Der Letzte Kaiser") mal wieder einen kleinen, intimeren Film gedreht. Die Afrikanerin Shandurai flüchtet aus ihrem Heimatland nach Italien.

Shandurai (Thandie Newton) flüchtet aus einer afrikanischen Diktatur nach Italien, nachdem ihr Ehemann aus politischen Gründen inhaftiert wurde. Sie zieht in das Untergeschoss eines römischen Palazzo, der von einem englischen Pianisten und Komponisten namens Kinsky (David Thewlis) bewohnt wird und arbeitet bei ihm als Putzfrau, um ihr Medizinstudium zu finanzieren.

Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein: Die selbstbewusste Shandurai liebt afrikanische Popmusik, während der verknöcherte Ästhet Kinsky sich in seine eigene Welt zurückgezogen hat. Dennoch verliebt Kinsky sich in diese so gegensätzliche Frau. Doch Shandurai lässt ihren Verehrer lange abblitzen. Aus unerwiderter Liebe zu ihr ist Kinsky schließlich bereit, seinen Besitz und seine Lebensweise zu opfern, um ihren Ehemann aus dem Gefängnis zu befreien.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...