Serena

Drama, USA/F/CZ 2014
Das Glück von George und Serena wird getrübt

Das Glück von George und Serena wird getrübt

Die Oscar-gekrönte Regisseurin Sussanne Bier erzählt in ihrem düsteren Filmdrama "Serena" von einem leidenschaftlichen Paar, das entschlossen seine Pläne in der nordamerikanischen Wildnis verfolgt - und dessen Leben eine dramatische Wende nimmt. Die Hauptrollen spielen die Hollywoodstars Jennifer Lawrence und Bradley Cooper.

North Carolina 1929. George Pemberton (Cooper) besitzt in den Wäldern der Smoky Mountains Land und will mit Holz reich werden. Bei einem Besuch in der Stadt trifft er Serena (Lawrence), die aus einer Familie von Waldbesitzern stammt. Sie verlieben sich und heiraten. Das Glück scheint perfekt zu sein und die Zukunft gesichert.

Zunächst ergänzen sich die beiden auch vortrefflich. George sieht seine Frau als gleichberechtigte Partnerin, auf die seine Männer genauso hören sollen wie auf ihn. Als sein Buchhalter heimlich über den Verkauf des Waldes verhandelt, weil es mit den Finanzen nicht gut aussieht und die Befürworter eines Nationalparks ein Angebot gemacht haben, fordert Serena ihren Mann auf, das Problem zu lösen. Bei einer Bärenjagd erschießt George seinen Geschäftspartner. Der Sheriff ermittelt zwar, aber der Waldbesitzer kommt ungeschoren davon.

Eine dramatische Wende nimmt der Film, als Serena nach einer Totgeburt mitgeteilt bekommt, dass sie nie mehr wieder Kinder bekommen kann. Als sie dann noch entdeckt, dass George der Mutter seines unehelichen Sohnes regelmäßig Geld gibt und er ein Foto des Buben aufbewahrt, erfasst Serena rasende Eifersucht. Sie schickt den ihr treu ergebenen Vorarbeiter Galloway (Rhys Ifans) als Killer los. Denn Serena, die als einzige ihrer Familie einen Brand überlebt hat, will ihren Ehemann mit niemandem teilen...

Lawrence und Cooper standen nach "Silver Linings" und "American Hustle" das dritte Mal gemeinsam vor der Kamera. Die beiden können durchaus in ihren Rollen überzeugen: Lawrence spielt Serena als eine durchsetzungsfähige und rücksichtslose Frau, die auch vor Mord nicht zurückschreckt; Cooper gibt den ehrgeizigen und zum Erfolg verdammten Pionier in der Wildnis.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...