Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Drama, Argentinien, Chile 2017

Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Auf der Reise zur neuen Arbeitsstelle lernt das scheue Hausmädchen Teresa den fahrenden Händler El Gringo kennen: sehr charmant.

Nach Jahren in der Stadt macht sich die 54-jährige Teresa auf den Weg in eine ungewisse Zukunft. Sie hat einen neuen Job in einem entlegenen Ort angenommen und muss durch die Wüste dorthin reisen. Beim ersten Zwischenstopp verliert sie ihre Tasche. Nur der fahrende Händler El Gringo hilft ihr dabei, die Tasche mit all ihren Habseligkeiten zu suchen. Gemeinsam fahren die beiden Einzelgänger durch die Wüste, und schon bald kommen sie sich näher.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!