Sehnsüchtig

Drama/Romanze, USA 2004
Sehnsüchtig

Zwei Jahre, nachdem sie nach der ersten Liebesnacht spurlos aus seinem Leben verschwand, glaubt Investmentbanker Matthew, seine Verflossene Lisa in einem Restaurant in Chicago wieder erkannt zu haben. "Sehnsüchtig" von Paul McGuigan ist ein romantisches Drama mit spannenden Szenen.

Matthew hat in der Tänzerin Lisa seine große Liebe gefunden. Er gesteht ihr, dass er für immer mit ihr zusammenleben möchte. Am nächsten Tag ist Lisa verschwunden. Zwei Jahre später, bei einem Geschäftsessen in einem angesagten Restaurant: Plötzlich glaubt er in einem jungen blonden Mädchen, das überhastet aus dem Lokal stürzt, Lisa wiederzuerkennen.

Obwohl er eigentlich dringenden Geschäftsterminen nachkommen müsste und obendrein glücklich verheiratet ist, lässt Matthew das Geschehen nicht mehr los. Er folgt dem Phantom geradewegs in ein verschlungenes Abenteuer. Dabei trifft er auf eine geheimnisvolle Unbekannte, die vorgibt ihm helfen zu wollen. Er riskiert alles, setzt alles in den beiden letzten Jahren Erreichte aufs Spiel.

Kinotipps
Late Night - Die Show ihres Lebens

Late Night – Die Show ihres Lebens [KINOTIPP]

Junge TV-Autorin Mindy Kaling soll frischen Wind in die eingerostete Sendung von Talkshow-Legende Emma Thompson bringen

Kinotipps
Okko's Inn: The Movie

Okko’s Inn [KINOTIPP]

Nach einem Autounfall hat die kleine Okko nicht nur ihre Eltern verloren, sondern kann fortan mit Geistern sprechen – mit ...

Kinotipps
Angel has fallen

Angel Has Fallen [KINOTIPP]

In seinem dritten Abenteuer, wird Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) ein Anschlag auf den US-Präsidenten ...

Kinotipps
Little Monsters

Little Monsters [KINOTIPP]

Lehrerin Lupita Nyong’o muss sich während eines Schulausflugs vor Verehrern und Zombies in Acht nehmen

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter