Seeing Voices

Dokumentarfilm, Österreich 2016
Seeing Voices

Seeing Voices

Doku über das Leben Gehörloser.

Wie leben Gehörlose? Die Dokumentation begleitet eine Politikerin, einen Fitnesstrainer, einen Jugendlichen und ein Kind im Wien der Gegenwart. Sie alle kommen zurecht und setzen sich täglich mit ihren hörenden Mitmenschen auseinander. Die Gebärdensprache ist ihre Brücke zu den Hörenden und steht im Fokus des Films; ebenso aber auch die eingeschworene Gemeinschaft der Gehörlosen verschiedener Lebensalter.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging

Kinotipps
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [KINOTIPP]

Die Star-Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr Ende!