Schweizer Helden

Komödie/Drama, CH 2014

Sabine will mit Asylwerbern Wilhelm Tell aufführen

In der Komödie "Schweizer Helden" von Peter Luisi findet sich Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, über die Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen Anerkennung zu gewinnen, entschließt sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen.

Auf das Unterfangen ist sie in vielerlei Hinsicht nicht vorbereitet - und als die Aufführung plötzlich mediale Aufmerksamkeit generiert, geht Sabine über ihre Grenzen hinaus, um das Theaterstück zu einem Erfolg zu machen. Unterstützt wird sie dabei von dem pensionierten Schauspieler Helmut ("Schlosshotel Orth"-Star Klaus Widbolz).

Luisis "Schweizer Helden" wurde beim 67. Internationalen Filmfestival in Locarno mit dem Publikumspreis für den besten Film außerhalb des Wettbewerbs auf der Piazza Grande prämiert.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …