Schock Labyrinth

Horror/Thriller, J 2009
Eine Klinik als Ort des Grauens

Eine Klinik als Ort des Grauens

Regisseur Takashi Shimizu bringt nach seinem erfolgreichen Schocker "Der Fluch - The Grudge" mit "Schock Labyrinth" den ersten japanischen Horrorfilm in 3D in unsere Kinos. Zehn lange Jahre sind vergangen, doch die Vergangenheit lässt die jungen Erwachsenen Motoki (Ryo Katsuji), Rin (Ai Maeda) und Ken (Yuya Yagira) nicht los.

Vor einem Jahrzehnt verschwand die junge Yuki (Misako Renbutsu) im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in dem sich die Gruppe eingeschlichen hatte. Nun taucht Yuki wieder auf und bricht völlig zerstört bei den alten Freunden zusammen. Die Freunde wollen Yuki in eine Klinik bringen, doch die scheint verlassen zu sein. Als sie durch die Gänge irren, versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Erlebnis aus der Kindheit und die Vergangenheit droht sie alle einzuholen. Bald stellt sich heraus, dass die mysteriöse und labyrinthische Klinik das Schreckenshaus von damals ist.

Kinotipps
Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Charmante Romanze

Kinotipps
Die Dunkelste Stunde

Die dunkelste Stunde

Mitreißend und genial gespieltes Polit-Drama

Kinotipps
The Disaster Artist

The Disaster Artist

James Franco setzt einem der schlechtesten Filme aller Zeiten ein Denkmal

Kinotipps
Der andere Liebhaber - L'Amant Double

Der andere Liebhaber

Mischung aus Thriller, Drama und Erotikkammerspiel

Kinotipps
Die Flügel der Menschen

Die Flügel der Menschen

Ein kirgisischer Cowboy kämpft für eine verlorene Welt

Kinotipps
Downsizing

Downsizing

Matt Damon und Kristen Wiig werden Winzlinge