Schock Labyrinth

Horror/Thriller, J 2009
Eine Klinik als Ort des Grauens

Eine Klinik als Ort des Grauens

Regisseur Takashi Shimizu bringt nach seinem erfolgreichen Schocker "Der Fluch - The Grudge" mit "Schock Labyrinth" den ersten japanischen Horrorfilm in 3D in unsere Kinos. Zehn lange Jahre sind vergangen, doch die Vergangenheit lässt die jungen Erwachsenen Motoki (Ryo Katsuji), Rin (Ai Maeda) und Ken (Yuya Yagira) nicht los.

Vor einem Jahrzehnt verschwand die junge Yuki (Misako Renbutsu) im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in dem sich die Gruppe eingeschlichen hatte. Nun taucht Yuki wieder auf und bricht völlig zerstört bei den alten Freunden zusammen. Die Freunde wollen Yuki in eine Klinik bringen, doch die scheint verlassen zu sein. Als sie durch die Gänge irren, versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Erlebnis aus der Kindheit und die Vergangenheit droht sie alle einzuholen. Bald stellt sich heraus, dass die mysteriöse und labyrinthische Klinik das Schreckenshaus von damals ist.

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben