Schock Labyrinth

Horror/Thriller, J 2009
Eine Klinik als Ort des Grauens

Eine Klinik als Ort des Grauens

Regisseur Takashi Shimizu bringt nach seinem erfolgreichen Schocker "Der Fluch - The Grudge" mit "Schock Labyrinth" den ersten japanischen Horrorfilm in 3D in unsere Kinos. Zehn lange Jahre sind vergangen, doch die Vergangenheit lässt die jungen Erwachsenen Motoki (Ryo Katsuji), Rin (Ai Maeda) und Ken (Yuya Yagira) nicht los.

Vor einem Jahrzehnt verschwand die junge Yuki (Misako Renbutsu) im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in dem sich die Gruppe eingeschlichen hatte. Nun taucht Yuki wieder auf und bricht völlig zerstört bei den alten Freunden zusammen. Die Freunde wollen Yuki in eine Klinik bringen, doch die scheint verlassen zu sein. Als sie durch die Gänge irren, versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Erlebnis aus der Kindheit und die Vergangenheit droht sie alle einzuholen. Bald stellt sich heraus, dass die mysteriöse und labyrinthische Klinik das Schreckenshaus von damals ist.

Kinotipps
Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

Melissa McCarthy versucht sich als Autorin in der Krise am Fälschen von Schriftstellerbriefen

Kinotipps
Escape Room

Escape Room

Sechs Fremde lassen sich beim Escpace-Room-Spielen einsperren – doch aus Spaß wird schnell tödlicher Ernst

Kinotipps
Free Solo

Free Solo

Freikletterer Alex Honnold will „El Capitan“ besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand – und wird dabei von einem Kamerateam ...

Kinotipps
Drei Gesichter

Drei Gesichter

Die iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erlebt gemeinsam mit Regisseur Jafar Panahi einen pointenreichen Roadtrip

Kinotipps
Manou - flieg' flink!

Manou - flieg' flink!

Animation made in Germany: Manou, ein von Möwen aufgezogener Mauersegler, muss seinen Platz in der Welt finden!

Kinotipps
Hard Powder

Hard Powder

Schneepflugfahrer Liam Neeson sinnt auf Rache für seinen toten Sohn