Schock Labyrinth

Horror/Thriller, J 2009
Eine Klinik als Ort des Grauens

Eine Klinik als Ort des Grauens

Regisseur Takashi Shimizu bringt nach seinem erfolgreichen Schocker "Der Fluch - The Grudge" mit "Schock Labyrinth" den ersten japanischen Horrorfilm in 3D in unsere Kinos. Zehn lange Jahre sind vergangen, doch die Vergangenheit lässt die jungen Erwachsenen Motoki (Ryo Katsuji), Rin (Ai Maeda) und Ken (Yuya Yagira) nicht los.

Vor einem Jahrzehnt verschwand die junge Yuki (Misako Renbutsu) im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in dem sich die Gruppe eingeschlichen hatte. Nun taucht Yuki wieder auf und bricht völlig zerstört bei den alten Freunden zusammen. Die Freunde wollen Yuki in eine Klinik bringen, doch die scheint verlassen zu sein. Als sie durch die Gänge irren, versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Erlebnis aus der Kindheit und die Vergangenheit droht sie alle einzuholen. Bald stellt sich heraus, dass die mysteriöse und labyrinthische Klinik das Schreckenshaus von damals ist.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!