Schneider vs. Bax

Komödie/Thriller, NL 2015

So ein Berufskiller hat's schwer

Schneider freut sich schon auf das Geburtstagsfest, das seine Frau und seine zwei Töchter für ihn organisiert haben. Doch dann ruft die Arbeit: Schneider, seines Zeichens professioneller Auftragskiller, hat noch einen Job zu erledigen. Die rabenschwarze Komödie "Schneider vs. Bax" drehte Alex van Warmerdam, der auch das Drehbuch schrieb und gleichzeitig das Mordopfer Ramon Bax spielt.

Schneiders designiertes Opfer ist der etwas verpeilte, kokainsüchtige Schriftsteller Ramon Bax. Ein scheinbar leichtes Ziel. Nun gilt es, Bax noch vor der Geburtstagsfeier auszuschalten. Doch während Schneider sich ganz der Vorbereitung seines Attentats widmet, bricht bei Bax daheim das Chaos aus. Außerdem ist Bax nicht ganz so ein Unschuldslamm, wie es der erste Eindruck vermuten lässt - denn er erwartet den Auftragskiller, für den er ein paar böse Überraschungen bereit hält.

Kinotipps
In diesem Schweizer Sanatorium geht es nicht mit rechten Dingen zu

Kinotipp: A Cure For Wellness

Der Fluch der Karibik-Macher schickt uns diesmal in ein Schweizer Albtraum-Sanatorium

Kinotipps
Mark Wahlberg jagt die Attentäter auf den Boston-Marathon

Kinotipp: Boston

Chronik des 2013-Bombenattentats mit Mark Wahlberg

Kinotipps
Der Kater Bob verändert das Leben von Straßenmusiker Luke

Kinotipp: Bob, der Streuner

Miau!

Kinotipps
Bailey und Ethan sind ein Herz und Seele

Kinotipp: Bailey - Ein Freund fürs Leben

Rührend und mit märchenhaftem Finale. Wuff!

Kinotipps
Saroo sucht mittels Google Earth nach seiner Heimat

Kinotipp: Lion

Oscarreifer Tränendrücker

Kinotipps
Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Kinotipp: History of Now

Austro-Beziehungsdrama