Mörderischer Spaß: ‚ Schneider vs. Bax‘

Komödie/Thriller, NL 2015

Auftragskiller Schneider im Pech

Schwarzhumoriger Thriller aus Holland: Auftragsmörder Schneider (Dewispelaere) soll, ehe seine Geburtstagsparty steigt, mal eben noch schnell den abgesandelten Autor Bax (Regisseur Van Warmerdam) ins Jenseits befördern. Nur: Der ist selber Profikiller und soll Schneider umnieten ...

Schneider freut sich schon auf das Geburtstagsfest, das seine Frau und seine zwei Töchter für ihn organisiert haben. Doch dann ruft die Arbeit: Schneider, seines Zeichens professioneller Auftragskiller, hat noch einen Job zu erledigen. Die rabenschwarze Komödie ‚Schneider vs. Bax‘ drehte Alex van Warmerdam (‚Borgman‘), der auch das Drehbuch schrieb und gleichzeitig das Mordopfer Ramon Bax spielt.

Böse Überraschungen für den Killer

Schneiders designiertes Opfer ist der etwas verpeilte, kokainsüchtige Schriftsteller Ramon Bax. Ein scheinbar leichtes Ziel. Nun gilt es, Bax noch vor der Geburtstagsfeier auszuschalten. Doch während Schneider sich ganz der Vorbereitung seines Attentats widmet, bricht bei Bax daheim das Chaos aus. Außerdem ist Bax nicht ganz so ein Unschuldslamm, wie es der erste Eindruck vermuten lässt - denn er erwartet den Auftragskiller, für den er ein paar böse Überraschungen bereit hält.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste

Kinotipps
Streik

Streik [KINOTIPP]

Das neue bewegendes Sozialdrama von Stéphane Brizé (Der Wert des Menschen)