Schneefrei

Komödie/Abenteuer, USA 2000

An einem "Schneetag" ist einfach alles möglich: Kein Wunder, dass vor allem die Kinder der Ostküsten-Stadt Syracuse die ersten Schneeflocken herbeisehnen. Wie sehr ein bisschen Weiß den Alltag einer amerikanischen Familie auf den Kopf stellt, zeigt Fernsehregisseur Chris Koch in diesem Märchen für Jung und Alt. ****

Die Brandstons sind eine ganz "normale" Familie: Vater Tom ist erfolgloser Meteorologe bei einem drittklassigen Fernsehsender, Mutter Laura ist zwischen Familie und Karriere hin- und hergerissen, der 15-jährige Hal verliebt sich in die abgehobene Claire, Natalie träumt von schulfreien Tagen und der kleine Randy möchte so gern draußen spielen. Nach einem heftigen Schneefall ist - wie von Zauberhand - alles anders: Hal glaubt, dass Claire ihn auch begehrt und fordert ihren eingebildeten Freund zu einem rasanten Schneemobilrennen. Natalie begibt sich ebenfalls in Gefahr. Sie legt sich mit dem gefürchteten Schneepflugmann an. Und auch Vater, Mutter und Randy Brandston kommen an diesem Tag nicht zu kurz...

Mit Schnee kennt sich Regisseur Koch aus, schließlich ist er selbst im winterlichen Syracuse aufgewachsen. Jede Menge Situationskomik und groteske Szenen bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Kinotipps
Leo will Alma ein Leben lang zum Lachen bringen

Filmtipp: Die Geschichte der Liebe

Warum sucht Leo so hartnäckig dieses Buch?

Kinotipps
Gekommen, um das Universum zu retten

Filmtipp: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Bilderrausch von Luc Besson

Kinotipps
Sehr spätes Mutterglück für die überraschte Nicole

Filmtipp: Das unerwartete Glück der Familie Payan

Wenn die Jung-Oma wieder Mama wird

Kinotipps
Anne genießt das Savoir-vivre in Frankreich

Kinotipp: Paris kann warten

Spielfilmregiedebüt mit 81 Jahren: Ein Film von Eleanor Coppola

Kinotipps
Eigentlich hat sich Hannah ihr Leben ganz anders vorgestellt

Kinotipp: Home Is Here

Seltsame Dinge passieren im Haus eines Finanzberaters

Kinotipps
Kati bekommt die Chance, einen Fehler rückgängig zu machen

Kinotipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Charmante Sommerromanze