Schatz, nimm du sie!

Komödie, D 2017

Und der Preis für den schlechtesten Elternteil geht an...

Die Deutschen bekommen recht wenig Kinder, vielleicht sind sie ihnen deshalb so heilig. Seit Jahren jedenfalls gibt es den Begriff der "Helikopter-Eltern": Erziehungsberechtigte, die ihre Kinder bis an die Grenze des Erträglichen behüten, damit sie irgendwann einmal Chef eines Dax-Konzerns werden. Toni König in "Schatz, nimm du sie!" ist da das komplette Gegenteil.

Darum gehts in ‚Schatz, nimm du sie!'

Toni und Marc wollen sich im Guten scheiden lassen. Doch dann bekommen beide lukrative Job-Angebote im Ausland -und keiner von beiden möchte ablehnen. Wer muss nun die Kinder nehmen?

Unsere Meinung zu ‚Schatz, nimm du sie!'

Rosenkrieg mit massig Slapstick.

Kinotipps
Michael Glawoggers letzter Film

Kinotipp: Untitled

Michael Glawoggers letzter Film

Kinotipps
Percival und Henry unterwegs auf unbekanntem Terrain

Kinotipp: Die versunkene Stadt Z

Expeditions-Biopic über einen Südamerika-Forscher

Kinotipps
Diese Liebe gefährdet den Frieden zwischen zwei Dörfern

Kinotipp: Tanna

Romeo und Julia, südpazifisch

Kinotipps
Cyborg Major macht mit Kriminellen kurzen Prozess

Kinotipp: Ghost In The Shell

Bildgewaltige US-Adaption des Anime-Klassikers

Kinotipps
An dieser Liebe zerbrechen Königreiche

Kinotipp: A United Kingdom

Nach wahren Begebenheiten inszeniertes Drama

Kinotipps
Auf den Spuren der kommunistischen Spionin Edith Tudor-Hart

Kinotipp: Auf Ediths Spuren

007, kommunistisch