Schatz, nimm du sie!

Komödie, D 2017

Und der Preis für den schlechtesten Elternteil geht an...

Die Deutschen bekommen recht wenig Kinder, vielleicht sind sie ihnen deshalb so heilig. Seit Jahren jedenfalls gibt es den Begriff der "Helikopter-Eltern": Erziehungsberechtigte, die ihre Kinder bis an die Grenze des Erträglichen behüten, damit sie irgendwann einmal Chef eines Dax-Konzerns werden. Toni König in "Schatz, nimm du sie!" ist da das komplette Gegenteil.

Darum gehts in ‚Schatz, nimm du sie!'

Toni und Marc wollen sich im Guten scheiden lassen. Doch dann bekommen beide lukrative Job-Angebote im Ausland -und keiner von beiden möchte ablehnen. Wer muss nun die Kinder nehmen?

Unsere Meinung zu ‚Schatz, nimm du sie!'

Rosenkrieg mit massig Slapstick.

Kinotipps
Leo will Alma ein Leben lang zum Lachen bringen

Filmtipp: Die Geschichte der Liebe

Warum sucht Leo so hartnäckig dieses Buch?

Kinotipps
Gekommen, um das Universum zu retten

Filmtipp: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Bilderrausch von Luc Besson

Kinotipps
Anne genießt das Savoir-vivre in Frankreich

Kinotipp: Paris kann warten

Spielfilmregiedebüt mit 81 Jahren: Ein Film von Eleanor Coppola

Kinotipps
Eigentlich hat sich Hannah ihr Leben ganz anders vorgestellt

Kinotipp: Home Is Here

Seltsame Dinge passieren im Haus eines Finanzberaters

Kinotipps
Kati bekommt die Chance, einen Fehler rückgängig zu machen

Kinotipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Charmante Sommerromanze

Kinotipps
Whitney und die Schattenseiten des Ruhms

Whitney - Can I Be Me

Whitney Houston, ganz intim