Scar 3D

Krimi/Horror, USA 2007
Düsteres Spektakel

Düsteres Spektakel

Schon seit drei Jahren wartet der Horror-Film "Scar" in der Pipeline. Nun kommt er gar in 3D ins Kino. Im Mittelpunkt: Ein junges Mädchen und ein sadistischer Serienkiller.

Ähnlich wie etwa bei "Saw" oder "Hostel" gibt es auch hier wieder einen grausamen Folterknecht, der sich an den körperlichen und seelischen Qualen seiner Opfer weidet. Die Heldin entkam dem Psychopaten vor langer Zeit und wird nun wieder von ihm heimgesucht. Auch vor ihrer Familie macht der unbarmherzige Serienkiller nicht Halt.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!