Save the Green Planet!

Horror/Komödie, KOR 2003

Als spezielles Sonderprogramm des diesjährigen Sommers im Wiener Augarten präsentiert das "Kino unter Sternen" verrückte Film-Wissenschafter: "Mad Brains" ist der Titel der Reihe, die beweist, dass mit filmischen Mitteln alles möglich und alles parodierbar ist. Am Samstag, 16. Juli, wird der Film "Save the Green Planet!" gezeigt.

Der Südkoreaner Jeong Jun-hwan ist einer jener "Mad Scientists", von denen im "Kino unter Sternen"-Programm die Rede ist. Der Regisseur drang 2003 mit "Save the Green Planet!" in eben dieses Filmuniversum ein, in dem alles möglich und nichts sicher ist. Wahnsinn hat einen Plan, und mehr als die Eröffnung des im Minutentakt Überraschungen auftischenden, hochrasanten, mühelosen Genre-Crossover-Geniestreichs sollte man nicht verraten.

Bei der nächsten Mondfinsternis wird der Prinz von Andromeda auf ein Signal seiner irdischen Komplizen hin die Welt erobern. Nur Lee Byong-gu kann die Erde retten: In selbstgebastelter Superheldenuniform entführt er einen wichtigen Manager (und vermeintlichen Alien-Agenten), um im heimischen Untergrundlabor die Wahrheit aus ihm zu foltern. Vielleicht spinnt Lee aber einfach auch nur...

In TV und Kino finden: Ha-kyun Shin, Yun-shik Baek, Jeong-min Hwang, Jun-hwan Jeong

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer

„Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer“ [KINOTIPP]

Holzfäller Vick und seine Bären-Freunde Bramble und Briar erleben in einem Freizeitpark rasante Abenteuer