Salmas Geheimnis

Animation, Mexiko 2018

Salmas Geheimnis

Salma ist 16, Waise und lebt bei Zieheltern. Zwar kann man einmal im Jahr die Toten besuchen, aber nicht mal da lassen sich Salmas Eltern blicken. Was stimmt nicht? Mit ihren Ziehbrüdern macht sie sich auf ins Totenreich … Mexikanische Okay-Animation, die im Fahrwasser von Blockbuster Coco surft.

Die 16-jährige Waise Salma lebt im mexikanischen Santa Clara. Sie hat mehrmals versucht, in ganz Mexiko ihre Eltern aufzuspüren, blieb aber erfolglos. Eines Tages findet sie ein Buch, in dem die Geschichte Santa Claras niedergeschrieben ist. Mit neuer Hoffnung begibt sie sich gemeinsam mit ihren Pflegebrüdern auf ein Abenteuer, um ihre Eltern endlich zu finden.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel