Salmas Geheimnis

Animation, Mexiko 2018

In TV und Kino finden: Fernanda Castillo, Memo Aponte, Alan Estrada, Carlos Gutiérrez Medrano

Salmas Geheimnis

Salma ist 16, Waise und lebt bei Zieheltern. Zwar kann man einmal im Jahr die Toten besuchen, aber nicht mal da lassen sich Salmas Eltern blicken. Was stimmt nicht? Mit ihren Ziehbrüdern macht sie sich auf ins Totenreich … Mexikanische Okay-Animation, die im Fahrwasser von Blockbuster Coco surft.

Die 16-jährige Waise Salma lebt im mexikanischen Santa Clara. Sie hat mehrmals versucht, in ganz Mexiko ihre Eltern aufzuspüren, blieb aber erfolglos. Eines Tages findet sie ein Buch, in dem die Geschichte Santa Claras niedergeschrieben ist. Mit neuer Hoffnung begibt sie sich gemeinsam mit ihren Pflegebrüdern auf ein Abenteuer, um ihre Eltern endlich zu finden.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch

Kinotipps
Resident Evil: Welcome to Racoon City

Resident Evil: Welcome to Racoon City [KINOTIPP]

Johannes Roberts führt die Zuseher zurück ins Jahr 1998, zu den Ursprüngen der Resident-Evil-Saga