Sag nicht, wer du bist!

Drama/Thriller, CDN/F 2013
Tom leidet unter dem Tod seines Lovers

Tom leidet unter dem Tod seines Lovers

Welche mörderischen Folgen es haben kann, wenn die Liebe von Lügen vergiftet wird - das zeigt der gerade erst 25-jährige Regisseur Xavier Dolan in seinem Drama "Sag nicht, wer du bist!". Mit dem 2013 in Venedig ausgezeichneten Film kommt einer der spannendsten Erotikthriller der jüngsten Zeit ins Kino. Dolan erzählt darin eine von Begehren und Lust, Trieb und Verrat geprägte Geschichte.

Es fängt ganz harmlos an: Tom (Dolan) kommt zur Beerdigung seines Lovers aufs Land. Niemand erwartet ihn. Die Mutter (Lise Roy) des toten Guillaume weiß nichts von dessen sexueller Orientierung. Der Bruder Francis (Pierre-Yves Cardinal) will, dass es genau so bleibt. Doch er will auch Tom...

Der Film fesselt allein schon durch die ungemein spannungsgeladene Story. Hinzu kommt die faszinierende Erzählweise. Mit ihr erweist sich der Kanadier Xavier Dolan als kreativer Erbe von Alfred Hitchcock. Wie einst in den Meisterwerken, etwa "Vertigo" und "Psycho", so baut auch Dolan nicht auf brutale Darstellungen, sondern auf die Fantasie des Publikums. Der Thrill erwächst nicht aus dem, was zu sehen ist, sondern aus dem, was nicht zu sehen ist.

In einer Schlüsselszene zum Beispiel erblicken die Zuschauer das offenbar von Angst gequälte Gesicht Toms. Es sieht ganz danach aus, als werde er gerade erwürgt. Der Tod scheint greifbar. Doch dann wird klar, dass die Kamera einen Akt der Wollust beobachtet. In Momenten wie diesen erreicht die Adaption eines Theaterstücks eine schier nervenzerreißende Intensität.

Als Regisseur hält Xavier Dolan bis zum Ende einen minimalistischen Stil durch. Weder bombardiert er die Kinobesucher mit optischer Wucht, noch setzt er auf die Verführung durch ohrenbetäubende Musik. Der Schrecken schleicht auf leisen Sohlen umher und sieht ganz alltäglich aus.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer