Safari - Match me if you can

Komödie, Deutschland 2018

Safari - Match me if you can

Miteinander, aufeinander, durcheinander: Die deutsche Dating-App „Safari“ dient als roter Faden für amouröse Abenteuer quer durch alle Schichten und Altersgruppen!

Wenn es um Sex geht, agieren die Menschen wie im Raubtierzoo: Fressen und gefressen werden. Die App „Safari“ will alle erotischen Wünsche wahr machen. Pilot Harry (Justus von Dohnányi) vernascht so die knackige Internet-Queen Lara (Elisa Schlott). Währenddessen versucht seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles) als Therapeutin einem jungen Mann (Max Mauff) sein „erstes Mal“ zu bescheren. Im Handumdrehen wird er von Mona (Juliane Köhler) flachgelegt, die mit 50 endlich eine echte Beziehung will. Doch es geht immer noch geiler …

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...