Rush Hour 3

Action/Komödie, USA 2007
Der Held und das fesche Mädel

Der Held und das fesche Mädel

Die größte Klappe des Westens gehört Detective James Carter (Chris Tucker), die schnellsten Fäuste des Ostens hat Chief Inspector Lee (Jackie Chan). In "Rush Hour 3" ist das Erfolgsduo zum dritten Mal auf der Leinwand zu sehen - erneut unter der Regie von Brett Ratner.

Globalisierung macht auch vor der Kriminalität nicht Halt: Die ungleichen Partner Carter und Lee übernehmen einen brisanten Fall, der sie - nach Los Angeles und Hongkong - in die französische Hauptstadt Paris führt. Dort betreibt eine chinesische Triaden-Bande dunkle Geschäfte und führt einen Dauerkrieg gegen die Pariser Polizei. Vor Ort versuchen Lee und Carter, das Shy Shen - auch bekannt als "The Spirit of Death" - zu enträtseln, das bestgehütete Geheimnis eines der ältesten Verbrecherimperien der Welt. Für furiose, perfekt choreografierte Kampfszenen und freche Sprüche ist auch im dritten Teil der Film-Reihe gesorgt. Daneben sorgen auch Charakterdarsteller Max von Sydow oder Regisseur Roman Polanski - diesmal als Schauspieler - für Spannung und Humor.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...