Rocks In My Pockets

Drama, LV 2014
Suizidgedanken in surrealen Bildern

Suizidgedanken in surrealen Bildern

Mit "Rocks In My Pockets" legt die lettische Animationskünstlerin Signe Baumane ihr beeindruckendes Langfilmdebüt vor.

Ausgehend von wahren Erlebnissen von Frauen aus ihrer eigenen Familie, deren Mitglieder wie sie an Depression litten und an Selbstmord dachten, geht sie mit surrealen Bildern, visuellen Metaphern und viel Humor der Frage nach der genetischen Veranlagung psychischer Erkrankungen nach und ob man diese umgehen kann. Die Musik dazu liefert der italienische Komponist Kristian Sensini.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage