Rocket Rain

Drama, RI 2013
Culapo und Jansen reden über ihre Einsamkeit

Culapo und Jansen reden über ihre Einsamkeit

In seinem ersten Spielfilm "Rocket Rain" thematisiert der für seine Kurzfilme und Musikclips bekannte Regisseur Anggun Priambodo die gesellschaftliche Konstruktion von Familie in Indonesien. Er spricht dabei ihre Tabus wie Sexualität oder Scheidung an und stellt ein öffentliches Bild von Männlichkeit in Frage, das tief in der indonesischen Kultur verwurzelt.

Video-Künstler Culapo erhält unerwarteten Besuch von seinem Freund Jansen. Dieser sucht nach Antworten, denn er hat Probleme in seiner Ehe und steht vor der Trennung. Die hat Culapo bereits hinter sich. Jansen begleitet den Künstler zehn Tage bei dessen Filmprojekt zu Naturschauplätzen im Westen Balis und tauscht sich mit ihm über seine Vorstellung von Ehe, Liebe und Familie aus.

Die Männer erzählen von ihren Erfahrungen und hören einander zu. Bei einem Wasserfall lernen sie die kindliche Rain kennen. Begleitet von Culapos Fahrer unternimmt das Dreiergespann Ausflüge, bei denen sich die Wirklichkeit zunehmend mit surrealen Erlebnissen vermischt.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging