Road To Heaven

Dokumentation/Drama, A/IND 2014
Eine etwas andere Reise durch Indien

Eine etwas andere Reise durch Indien

"Road to Heaven" ist nach "Next Exit Nirvana" und "Indian Dreams" der Abschluss von Walter Größbauers Trilogie "Ach, Indien". In seiner 95-minütigen Dokumentation begleitet er den jungen, eigentlich modern eingestellten Sikh Rajan, der sich auf traditionelle Pilgerreise über die "Grand Trunk Road", eine antike Handelsroute, quer durch Indien begibt.

Bis er das spirituelle Zentrum des Sikhismus im Westen erreicht, lernt er viel über seine Religion und deren Wurzeln, aber auch die Realität seines Landes, das von Korruption, sozialen Missständen und Gewalt an Frauen geprägt ist.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...