Road To Heaven

Dokumentation/Drama, A/IND 2014
Eine etwas andere Reise durch Indien

Eine etwas andere Reise durch Indien

"Road to Heaven" ist nach "Next Exit Nirvana" und "Indian Dreams" der Abschluss von Walter Größbauers Trilogie "Ach, Indien". In seiner 95-minütigen Dokumentation begleitet er den jungen, eigentlich modern eingestellten Sikh Rajan, der sich auf traditionelle Pilgerreise über die "Grand Trunk Road", eine antike Handelsroute, quer durch Indien begibt.

Bis er das spirituelle Zentrum des Sikhismus im Westen erreicht, lernt er viel über seine Religion und deren Wurzeln, aber auch die Realität seines Landes, das von Korruption, sozialen Missständen und Gewalt an Frauen geprägt ist.

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene

Kinotipps
Traumfabrik

Traumfabrik [KINOTIPP]

1960 verlieben sich Ostpreuße Emil und Französin Milou – doch dann kommt die Berliner Mauer