Rhythm is it!

Dokumentation/ , D 2004
Sir Simon Rattle in bewegendem Projekt

Sir Simon Rattle in bewegendem Projekt

250 Kinder und Jugendliche, die meisten ohne jede Erfahrung mit klassischer Musik, proben Strawinskys "Le Sacre du Printemps". Was als nette Abwechslung im Schulalltag beginnt, wird zur spannenden, höchst emotionalen Entdeckungsreise, die Thomas Grube und Enrique Sánchez Lansch in "Rhythm is It!" eingefangen haben.

Auf Augenhöhe mit seinen jugendlichen Protagonisten Marie, Martin und Olayinka erzählt der Film leidenschaftlich und aufmerksam von der Entwicklung des ersten großen "Education-Projekts" der Berliner Philharmoniker mit Sir Simon Rattle: Ein mitreißender und zärtlicher Film über das Vertrauen in sich und andere und die Grenzen sprengende Kraft der Musik.

Kinotipps
Jean-Pierre Leaud als sterbender Sonnenkönig

Kinotipp: Der Tod von Ludwig XIV.

Pompöse wie schräge und fein gespielte Studie über Tod und Vergänglichkeit

Kinotipps
Stefan trifft beim Besuch der alten Heimat seine Jugendliebe

Kinotipp: Sommerfest

Sommerfilm mit nostalgischer Note

Kinotipps
Tom und Damien fühlen sich zueinander hingezogen

Kinotipp: Mit Siebzehn

Mitreißendes Jugenddrama

Kinotipps
Scott Eastwood (r.) als sympathischer Autodieb

Kinotipp: Overdrive

Katz-und Mausspiel um Auto-Coup in Marseille mit Scott Eastwood

Kinotipps
Ein Junggesellinnenabschied läuft aus dem Ruder

Kinotipp: Girl's Night Out

Braut Scarlett Johansson erlebt ein Polter-Wochenende, dass sie lange nicht vergessen wird

Kinotipps
Colin Farrell als kluger wie manipulativer Hahn im Korb

Kinotipp: Die Verführten

Sofia Coppola erzählt das Remake des Clint-Eastwood-Dramas aus Sicht der Frauen