Revenge Of The Warrior - Tom yum goong

Action/Komödie, T 2005
Atemberaubende Action aus Thailand

Atemberaubende Action aus Thailand

Vor drei Jahren wurde der thailändische Action-Star Tony Jaa auch in Europa bekannt: Der Film "Ong-bak - Der Muay Thai Kämpfer" machte Furore wegen der Darstellung asiatischer Kampfkunst. Nun folgt der Nachschlag mit "Revenge Of The Warrior - Tom yum goong".

Nach wie vor kommen Regisseur Prachya Pinkaew und sein Star ohne Spezialeffekte aus, denn Jaa kann als erfolgreicher Thai-Boxer die Szenen selbst drehen. Im Mittelpunkt dieser Story steht das Verschwinden eines heiligen Elefanten - die China-Mafia hat das Tier entführt. Kham (Tony Jaa) ist mit dem Elefanten aufgewachsen und will ihn unter allen Umständen zurückholen.

Auf dem Weg nach Sydney muss der letzte Nachfahre einer stolzen Kämpferkaste viele Hindernisse überwinden und kann dabei seine Kampfkünste in aller Ausführlichkeit zeigen. Dabei werden zahlreiche Gliedmaßen gebrochen und Feinde brutal ausgelöscht. Seine abenteuerliche Reise führt ihn über Bangkok bis ins weit entfernte Sydney.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern