Revenge Of The Warrior - Tom yum goong

Action/Komödie, T 2005
Atemberaubende Action aus Thailand

Atemberaubende Action aus Thailand

Vor drei Jahren wurde der thailändische Action-Star Tony Jaa auch in Europa bekannt: Der Film "Ong-bak - Der Muay Thai Kämpfer" machte Furore wegen der Darstellung asiatischer Kampfkunst. Nun folgt der Nachschlag mit "Revenge Of The Warrior - Tom yum goong".

Nach wie vor kommen Regisseur Prachya Pinkaew und sein Star ohne Spezialeffekte aus, denn Jaa kann als erfolgreicher Thai-Boxer die Szenen selbst drehen. Im Mittelpunkt dieser Story steht das Verschwinden eines heiligen Elefanten - die China-Mafia hat das Tier entführt. Kham (Tony Jaa) ist mit dem Elefanten aufgewachsen und will ihn unter allen Umständen zurückholen.

Auf dem Weg nach Sydney muss der letzte Nachfahre einer stolzen Kämpferkaste viele Hindernisse überwinden und kann dabei seine Kampfkünste in aller Ausführlichkeit zeigen. Dabei werden zahlreiche Gliedmaßen gebrochen und Feinde brutal ausgelöscht. Seine abenteuerliche Reise führt ihn über Bangkok bis ins weit entfernte Sydney.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...