Remember Me

Drama/Romanze, USA 2010
Robert Pattionson als rebellischer Außenseiter

Robert Pattionson als rebellischer Außenseiter

Im Beziehungsdrama "Remember Me" von Allen Coulter ("Die Hollywood-Verschwörung") stehen zwei junge New Yorker Studenten im Mittelpunkt, die aus zwei verschiedenen Welten stammen und deren Beziehung zu unerwarteten Erkenntnissen führt. In den Hauptrollen sind "Twilight"-Star und Mädchenschwarm Robert Pattinson sowie Emilie de Ravin ("Lost") zu sehen.

Der junge Student Tyler (Pattinson) eckt überall mit seiner Respektlosigkeit an. Am meisten leidet er darunter, dass ihn sein erfolgreicher Vater Charles (Pierce Brosnan) auf Abstand hält. Als er eines Tages in eine Schlägerei gerät und von dem Polizisten Neil Craig (Chris Cooper) verhaftet wird, schwört er Rache. Dessen Tochter Ally (De Ravin) kommt ihm deshalb gerade recht. Ally studiert genau wie er an der NYU. Langsam kommen sich die beiden näher und finden heraus, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie sich zunächst hätten vorstellen können: Beide haben eine wichtige Person verloren. Ally musste mit eigenen Augen zusehen, wie ihre Mutter brutal ermordet wurde, und Tyler verlor seinen Bruder durch einen Selbstmord. Und was zumindest auf Tylers Seite als Albernheit begann, entwickelt sich zu einer tiefen Liebesbeziehung, die auf eine harte Probe gestellt wird.

Coulters Liebesgeschichte "Remember Me" überzeugt durch Sensibilität und Natürlichkeit jenseits aller Klischees. Sehr leise und ohne übertriebene Gesten gewährt der Regisseur einen Blick auf die zerbrechliche Beziehung der Protagonisten. Und nicht zuletzt ist es "Twilight"-Schauspieler Robert Pattinson, der dem Drama emotionale Tiefe verleiht und durch seine Vielseitigkeit überzeugt.

In TV und Kino finden: Robert Pattinson, Emilie de Ravin, Pierce Brosnan, Allen Coulter

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel