Red Planet

Science Fiction/ , USA 2000

Science-Fiction-Spannung auf dem Mars: Näher werden wir dem roten Planeten wohl bis auf weiteres nicht kommen. "Red Planet" führt uns auf einen ausgedehnten Ausflug durch eine Welt, die bisher bloß den obersten Experten der Raumfahrtsbehörden bekannt war. ****

Commander Kate Bowman hat eine große Aufgabe vor sich: Gemeinsam mit ihrer Crew soll sie im Jahr 2050 auf den Mars fliegen. Der rote Planet soll nämlich bald die völlig zerstörte Erde als Lebensort der Menschen ersetzen. Vorher muss Bowmans Mannschaft aber das havarierte Mars Terraforming Project reparieren, das die Marsoberfläche mit Sauerstoff versorgt. Doch nach einem perfekten Start, entpuppt sich diese erste bemannte Mission als wahre Katastrophe: Eine Bruchlandung lässt die Astronauten ohne jede Überlebens-, Kommunikations- oder Fluchtausrüstung zurück. Blutrünstige Käfer und militärische Forschungs-Roboter, die sich nach einer Fehlfunktion gegen die Crew wenden, bergen weitere Gefahr für die ohnehin angeschlagene Mannschaft...

Gleich mit seinem ersten Spielfilm-Projekt greift Ex-Werbefilmer Antony Hoffmann tief in die Trickkiste: Über 900 Effekt-Aufnahmen wurden nachträglich hinzugefügt, um das im im jordanischen Wadi Rum sowie im australischen Coober Peedy gedrehte Spektakel abzurunden. Kameramann Peter Suschitzky, der mit George Lucas für "Das Imperium schlägt zurück" Erfahrungen mit dem Weltall gemacht hat, sorgte für authentische All-Atmosphäre.

Kinotipps
Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer [KINOTIPP]

Ein Schwimmteam aus Männern im besten Alter – und jeder von ihnen steckt in einer Lebenskrise

Kinotipps
Pets 2

Pets 2 [KINOTIPP]

Nachdem Hund Max in Teil eins sein Frauchen nicht teilen wollte, geht im Sequel nun der Beschützer-Instinkt mit ihm durch

Kinotipps
Detektiv Conan - The Movie 22: Zero der Vollstrecker

Detektiv Conan – The Movie 22: Zero der Vollstrecker [KINOTIPP]

Ein Bombenanschlag auf die Tokyo Summit Hall erschüttert Japan – und Jungdetektiv Conan soll den Täter fassen

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord [KINOTIPP]

Der talentierte Mathieu zeigt in der Bahnhofshalle Paris-Nord vorbeiziehenden Menschen sein Können – doch niemand weiß es zu ...

Kinotipps
All my Loving

All my Loving [KINOTIPP]

Das Leben dreier Geschwister ändert sich schlagartig

Kinotipps
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie – Für Träume ist es nie zu spät [KINOTIPP]

Die 83-Jährige verwitwete Edie (Sheila Hancock) beschließt, den Mount Suilven in Schottland zu besteigen