Red Lights

Drama/Horror, E/USA 2012
Tom Buckley will Magier Silver entlarven

Tom Buckley will Magier Silver entlarven

Dämon oder Heiler? Robert De Niro spielt in Rodrigo Cortés' ("Buried - Lebendig vergraben") neuem Mystery-Thriller "Red Lights" einen zwielichtigen Mann mit unheimlichen Fähigkeiten. Als Jäger der parapsychologischen Phänomene schickt der spanische Filmemacher Sigourney Weaver und Cillian Murphy ins Rennen.

In "Red Lights" betört der blinde Magier Simon Silver (De Niro) mit seinen rätselhaften Heilkräften die Massen. Ist dieser Mann tatsächlich ein Mensch mit übersinnlichen Gaben oder schlicht ein Scharlatan? Das versuchen die ungleichen Wissenschafter Dr. Margret Matheson (Sigourney Weaver) und ihr ehrgeiziger Assistent Tom Buckley (Cillian Murphy, "In Time - Deine Zeit läuft ab") herauszufinden. Matheson hat seit Jahrzehnten die unterschiedlichsten paranormalen Fälle untersucht. Bisher hat das Team alle Menschen mit vermeintlich außersinnlichen Fähigkeiten als Schwindler entlarvt - dabei ist zumindest Matheson dem Glauben an Übersinnliches nicht ganz abgeneigt. Der charismatische Mentalist Silver wird nun zur gefährlichen Herausforderung für die Forscher.

Als Wissenschaftlerin Matheson auf ungeklärte Art ums Leben kommt, ist ihr Assistent Buckley nicht mehr zu halten. Er verdächtigt Silver, denn schon einmal starb ein Kritiker des Magiers auf mysteriöse Weise. Cortés nimmt in seinem Film sowohl Okkultes als auch die Wissenschaft ernst. Er spielt mit der menschlichen Wahrnehmung und der Sehnsucht nach Erkenntnis. Dennoch ist "Red Lights" ein echter, temporeicher Thriller - mit überraschendem Ende.

Kinotipps
Crawl

Crawl

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber - 5 Sterne undercover

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light

Kinotipps
Good Boys

Good Boys