Rebellinnen – Leg’ dich nicht mit ihnen an!

Komödie, Frankreich 2019

Rebellinnen - Leg' dich nicht mit ihnen an!

Sandra kehrt nach 15 Jahren zurück nach Südfrankreich zu ihrer Mama. Dort arbeitet sie in einer Fischkonservenfabrik, wo sie sich auch mit zwei Mitarbeiterinnen anfreundet. Unglücklicherweise sehen die mit an, wie sie unabsichtlich ihren anlassigen Chef erschießt. Doch der hatte einen Safe voller Geld, das man ja auch teilen könnte …

Sandra (Cécile de France) hat ihren gewalttätigen Ehemann und Südfrankreich verlassen und ist in ihren Heimatort Boulogne-sur-Mer zurückgekehrt. Sie findet Arbeit in der Fischfabrik und trifft dort auf Bekannte aus ihrer Jugend, darunter den Schürzenjäger Jean-Mi, der sie gleich am zweiten Tag vergewaltigen will. Doch für den Vorarbeiter endet die Auseinandersetzung tödlich. Sandras Kolleginnen Nadine (Yolande Moreau) und Marilyn (Audrey Lamy) helfen ihr, die Leiche zu beseitigen. Aber was sollen die Frauen mit der Tasche voll Geld machen, die Jean-Mi hinterlassen hat? Die drei haben unterschiedliche Vorstellungen davon, und dass eine gefährliche Bande belgischer Drogenschmuggler ebenfalls hinter dem Geld her ist, macht die Sache ebenso wenig leichter wie die Tatsache, dass Jean-Mis Überreste für einen guten Zweck gespendet wurden.

Kinotipps
Parasite

Kinotipp: Parasite

Haarige Geschichte einer armen Familie, die sich in das Leben der Reichen einschleicht

Kinotipps
La Flor - Episode 4, Akt 7

Kinotipp: La Flor - Episode 4, Akt 7

Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da

Kinotipps
But Beautiful

Kinotipp: But Beautiful

Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht das Schöne und das Gute

Kinotipps
Terminator: Dark Fate

Kinotipp: Terminator: Dark Fate

Wiedersehen mit Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger

Kinotipps
Gelobt sei Gott

Kinotipp: Gelobt sei Gott

Erschütterndes Drama über Missbrauch durch Priester

Kinotipps
La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Kinotipp: La Flor - Episode 5+6, Akt 8

Verwobener XL-Episodenfilm