Rebell in Turnschuhen

Drama/ , D/USA 2006
Jeff Bridges trainiert mit harter Hand

Jeff Bridges trainiert mit harter Hand

Für ihr Regiedebüt "Rebell in Turnschuhen" (OT: "Stick it") verfilmte Jessica Bendinger ihr Drehbuch über die Geschichte der 17-jährigen Kunstturnerin Haley (Missy Peregrym). Der wird eines Tages der Druck als hochkarätige Sportlerin zu viel, und am Vorabend der Weltmeisterschaft haut sie einfach ab.

Jahre später, nach einem absichtlichen Crash mit einem BMX-Rad wird Haley vom Gericht dazu verurteilt, in der Turnakademie von Burt (Jeff Bridges) wieder Leistungssport zu betreiben. Dort spielt die junge Frau die Rolle der Widerspenstigen. Und ihre Kolleginnen nehmen ihr immer noch übel, dass sie von ihr im Stich gelassen wurden. Doch die ständigen Auseinandersetzungen mit Burt und ihrer Mitstreiterin Joanne (Vanessa Lengies) bewirken Veränderungen. Schließlich ist Haley es eines Tages leid, immer die Rebellin zu spielen, und ihre Begeisterung für den Sport erwacht erneut.

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging