RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

Dokumentarfilm, USA 2018

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

Ruth Bader Ginsburg hat ihr Leben dem Kampf für die Gleichberechtigung gewidmet. Die 85-jährige Richterin am Supreme Court der USA bietet auch Donald Trump die Stirn und ist als „Notorious RBG“ auch zu einer popkulturellen Ikone geworden. Die Filmemacherinnen Betsy West und Julie Cohen haben ihr nun ein fesselndes Porträt gewidmet.

Ruth Bader Ginzburg hat in den USA viel für Frauen erkämpft: Die Richterin am Supreme Court hat sich zeitlebens für Frauenrechte eingesetzt. In den 1970er erzielte sie bahnbrechende Gerichtsurteile in dem Feld. Eigentlich wollte sie auch schon im Ruhestand sein – doch dann kam Donald Trump. „Notorious RBG“ steht heute als Galionsfigur gegen den neuen Chauvinismus in der US-Politik. Die Doku zeichnet ein Porträt der stillen, unbeirrbaren Frau.

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Mit Donnergetöse und Tränen im Augenwinkel beendet Avengers: Endgame die Phase 3 des Marvel Cinematic Universe

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Tea with the Dames – Ein unvergesslicher Nachmittag

Tea with the Dames - Ein Unvergesslicher Nachmittag

Maggie Smith, Judy Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright in Plauderstimmung

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich