Raving Iran

Dokumentation, CH 2016

Die beiden Techno-DJs veranstalten einen Rave in der Wüste

Für ihre Dokumentation "Raving Iran" hat die deutsche Filmemacherin Susanne Regina Meures zwei Brüder begleitet, die als DJs in Teherans Underground-Techno-Szene unterwegs sind. Weil Anoosh und Arash sich jedoch nicht länger vor der Polizei verstecken wollen, organisieren sie einen letzten großen Rave in der Wüste.

Als sie eingeladen werden, bei einem riesigen Techno-Festival in der Schweiz aufzutreten, müssen sie eine wichtige Entscheidung treffen.

Kinotipps
Parasite [KINOTIPP]

Parasite [KINOTIPP]

Traurige Geschichte einer armen Familie, die sich in das Leben der Reichen einschleicht

Kinotipps
La Flor - Episode 4, Akt 7

La Flor - Episode 4, Akt 7 [KINOTIPP]

Vom B-Movie übers Musical bis zum Spy-Thrill ist in dieser Verbeugung vor dem Geschichtenerzählen alles da

Kinotipps
But Beautiful

But Beautiful [KINOTIPP]

Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht das Schöne und das Gute

Kinotipps
Gelobt sei Gott

Gelobt sei Gott [KINOTIPP]

Erschütterndes Drama über Missbrauch durch Priester

Kinotipps
La Flor - Episode 5+6, Akt 8

La Flor - Episode 5+6, Akt 8 [KINOTIPP]

Verwobener XL-Episodenfilm

Kinotipps
Die Addams Family

Die Addams Family [KINOTIPP]

Nach den beiden Realfilmen in den 90ern macht die Gruselsippe die Leinwand animiert unsicher