Rajas Reise

CH 2007
Raja reist nach Österreich

Raja reist nach Österreich

"Rajas Reise", das ist die Geschichte des geheimnisvollen Elefanten Raja, die dessen Weg von seiner Heimat in Südindien bis nach Wien verfolgt. Um 1550 wurde der Dickhäuter von den Wäldern Keralas aus über Lissabon nach Wien geschickt. Raja sollte ein Geschenk des früheren portugiesischen Königs an den österreichischen Erzherzog Maximilian sein.

Die Erkundungen des Gandhi-Aktivisten P.V. Rajagopal entlang der Wegstrecke fördern Überraschendes zutage und wecken spannende Assoziationen. Raja wird auf seiner Reise festgenommen, geschult, muss im Wald arbeiten oder bei Tempelfesten auftreten. Und schließlich wird er zum Statussymbol europäischer Herrscher.

"Rajas Reise" führt zurück in die Anfänge einer Geschichte von Bemächtigung, Habgier und Prestigedenken. Die Konfrontation dessen mit dem Blick und den Gedanken eines indischen Besuchers in Europa lädt zum eigenen Reflektieren ein.

Kinotipps
Lina

Lina [KINOTIPP]

Lina Loos gehörte zu den ersten Frauen in Österreich, die ein selbstbestimmtes Leben wagten

Kinotipps
Ein leichtes Mädchen

Ein leichtes Mädchen [KINOTIPP]

Rebecca Zlotowskis macht mit Ein leichtes Mädchen die winterliche Jahreszeit zum Sommer

Kinotipps
Little Joe

Little Joe [KINOTIPP]

Jessica Hausners Parabel über das Fremde in uns selbst

Kinotipps
Rotschühchen und die sieben Zwerge

Rotschühchen und die sieben Zwerge [KINOTIPP]

Prinzen, die in Zwerge verwandelt wurden, begeben sich auf die Suchen nach den roten Schuhen einer Dame um so den Zauber zu ...

Kinotipps
Aretha Franklin: Amazing Grace

Aretha Franklin: Amazing Grace [KINOTIPP]

Ein legendärer, fantastischer, euphorisierender, zu Tränen rührender Film – lange verschollen und jetzt wiederentdeckt

Kinotipps
Winterland

Winterland [KINOTIPP]

Die Erfolge heutiger Ski- und Snowboardfahrer ruht auf den Schultern derer, die vor ihnen kamen