Purgatorio: A Journey Into The Heart Of The Border

Dokumentation, USA/MEX 2013
Leben an der Grenze zwischen USA und Mexiko

Leben an der Grenze zwischen USA und Mexiko

Über 3.000 Kilometer erstreckt sich die Grenze zwischen Mexiko und den USA. Der Dokumentarfilm "Purgatorio: A Journey Into The Heart Of The Border" streift durch diese Landschaft, bliebt kurz an einzelnen Menschen und ihren Geschichten hängen, wenn sie die Grenze überwinden, sie bewachen oder einfach an ihr leben.

Regisseur Rodrigo Reyes zielt in seinem Film nicht auf die politische Brisanz und Aktualität der Grenz- und Migrationspolitik, sondern fokussiert auf sehr persönliche Geschichten rund um die illegale Einwanderung und die visuelle und emotionale Erfahrung der Grenze.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern