Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Parties!

Komödie/ , D 2004

Die Balearen scheinen es dem deutschen Kameramann und Regisseur Gernot Roll angetan zu haben. Nachdem er 1997 gemeinsam mit Tom Gerhardt schon "Ballermann 6" drehte, beschäftigt sich seine neue Regie-Arbeit nun mit Ibiza. "Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Parties!" verheißt Urlaubsspaß auf der spanischen Insel.

Roll hat als als Kameramann fast alle Preise abgeräumt, die man in Deutschland gewinnen kann - nun widmet er sich als Regisseur wieder einmal der leichten Unterhaltung. Er erzählt die kurzweilige Geschichte dreier Freunde, die sich nach ihrem Schulabschluss eine gute Zeit machen wollen.

Ben (Kristian Erik Kiehling), Felix (Tom Wlaschiha) und Nick (Michael Krabbe) reisen nach Ibiza und erhoffen sich dort von ihrem Job als Animateure Spaß, viele Affären und wenig Stress. Doch es kommt anders. Clubchefin Anna (Katja Flint) entpuppt sich als Schleiferin, und außerdem muss sich das Trio mit Nebenbuhlern, Feuerquallen und Prügel bereiten Touristen herumschlagen.

Kinotipps
Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer [KINOTIPP]

Ein Schwimmteam aus Männern im besten Alter – und jeder von ihnen steckt in einer Lebenskrise

Kinotipps
Pets 2

Pets 2 [KINOTIPP]

Nachdem Hund Max in Teil eins sein Frauchen nicht teilen wollte, geht im Sequel nun der Beschützer-Instinkt mit ihm durch

Kinotipps
Detektiv Conan - The Movie 22: Zero der Vollstrecker

Detektiv Conan – The Movie 22: Zero der Vollstrecker [KINOTIPP]

Ein Bombenanschlag auf die Tokyo Summit Hall erschüttert Japan – und Jungdetektiv Conan soll den Täter fassen

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord [KINOTIPP]

Der talentierte Mathieu zeigt in der Bahnhofshalle Paris-Nord vorbeiziehenden Menschen sein Können – doch niemand weiß es zu ...

Kinotipps
All my Loving

All my Loving [KINOTIPP]

Das Leben dreier Geschwister ändert sich schlagartig

Kinotipps
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie – Für Träume ist es nie zu spät [KINOTIPP]

Die 83-Jährige verwitwete Edie (Sheila Hancock) beschließt, den Mount Suilven in Schottland zu besteigen