Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Parties!

Komödie/ , D 2004

Die Balearen scheinen es dem deutschen Kameramann und Regisseur Gernot Roll angetan zu haben. Nachdem er 1997 gemeinsam mit Tom Gerhardt schon "Ballermann 6" drehte, beschäftigt sich seine neue Regie-Arbeit nun mit Ibiza. "Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Parties!" verheißt Urlaubsspaß auf der spanischen Insel.

Roll hat als als Kameramann fast alle Preise abgeräumt, die man in Deutschland gewinnen kann - nun widmet er sich als Regisseur wieder einmal der leichten Unterhaltung. Er erzählt die kurzweilige Geschichte dreier Freunde, die sich nach ihrem Schulabschluss eine gute Zeit machen wollen.

Ben (Kristian Erik Kiehling), Felix (Tom Wlaschiha) und Nick (Michael Krabbe) reisen nach Ibiza und erhoffen sich dort von ihrem Job als Animateure Spaß, viele Affären und wenig Stress. Doch es kommt anders. Clubchefin Anna (Katja Flint) entpuppt sich als Schleiferin, und außerdem muss sich das Trio mit Nebenbuhlern, Feuerquallen und Prügel bereiten Touristen herumschlagen.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!