Pretty Dyana

Drama, ETH/D/F 2008
Ungewöhnliche Verzierungen

Ungewöhnliche Verzierungen

Einem Autotyp und seiner Geschichte ist der serbische Filmemacher Boris Mitic in seinem Dokumentarfilm "Pretty Dyana" auf der Spur. Dass Citroen nicht nur Autos für intellektuelle Nostalgiker hergestellt hat, sondern auch Gebrauchtwagen für jedermann, ist bekannt. Weniger bekannt ist allerdings der Nutzwert der Dyane, der Nachfolgerin der "Ente", des Citroen 2CV. Und genau das zeigt Boris Mitic.

Der Dokumentarfilm nimmt den Zuseher mit auf eine Reise nach Belgrad. Dort begleitet der serbische Regisseur eine Gruppe von Roma, die am Rande von Belgrad diese Autos weiterverwerten - indem sie sie auseinandernehmen und für ihre Zwecke umrüsten: Was dann von der Dyane ohne Karosserie und Verkleidung übrig bleibt sieht allerdings weniger ansehnlich und mehr wie Schrott aus. Auf den zweiten Blick entdeckt man allerdings Radios und Zigarettenanzünder unter dem frei in die Luft ragende Lenkrad.

"Pretty Diana" lief auf zahlreichen Festivals und hat zum Beispiel den Preis für die beste Dokumentation beim Festival "Wiesbaden Go East" gewonnen.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...