Precious - Das Leben ist kostbar

Drama, USA 2009
'Precious' (Gabourey Sidibe) geht ihren Weg

'Precious' (Gabourey Sidibe) geht ihren Weg

Basierend auf dem Bestseller "Push" von Sapphire hat Regisseur Lee Daniels ("Monster’s Ball") die zutiefst berührende Geschichte über ein junges Mädchen in Szene gesetzt, das trotz aller Widrigkeiten seinen Weg findet. Das intensive Drama mit Souldiva Mariah Carey und dem Sänger Lenny Kravitz in Nebenrollen bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit zwei Oscars.

Das Leben von Claireece Jones, die sich selbst "Precious" nennt, ist hart: Die 16-Jährige ist stark übergewichtig und Analphabetin; von der Mutter (Mo’Nique) wird sie regelmäßig geschlagen und misshandelt, vom Vater ist sie zum zweiten Mal schwanger. Freunde hat Precious keine. Die Begegnung mit der engagierten Lehrerin Miss Rain (Paula Patton) gibt ihr jedoch den Mut, ihr Schicksal endlich in die eigene Hand zu nehmen. Und die Sozialarbeiterin Mrs. Weiss (Mariah Carey) zeigt ihr den Weg heraus aus der häuslichen Gewalt in ein selbstbestimmtes und glückliches Leben. Dennoch liegt noch ein steiniger Weg vor ihr.

"Precious" ist in seiner Intensität kaum zu ertragen. Die ständigen emotionalen und körperlichen Misshandlungen durch die Mutter, den Vater und die Umgebung werden zwar meist nur in kurzen Szenen angedeutet. Doch diese Bilder sind erschreckend genug, um eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen und das Gefühl der Ausweglosigkeit im Leben des jungen Mädchens schnell spürbar zu machen.

Lee Daniels schonungslose Verfilmung hat zahlreiche Preise, u.a. den Oscar für das "Beste Adaptierte Drehbuch", für das sich Geoffrey Fletcher verantwortlich zeigte, gewonnen. Und auch Mo'Nique, die die bösartige Mutter der 16-Jährigen spielt, bekam in diesem Jahr neben anderen Auszeichnungen für ihre Leistung einen Oscar als "Beste Nebendarstellerin". Die herausragende Neuentdeckung des Films ist Hauptdarstellerin Gabourey Sidibe. Mariah Carey weiß in dem Drama ebenfalls zu überraschen: Die Sängerin, die sonst eigentlich nur in hautengen, knappen Outfits zu sehen ist, spielt eine Sozialarbeiterin - und das tut sie ungeschminkt und im Schlabberlook erstaunlich gut.  

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen

Kinotipps
Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz [KINOTIPP]

Der freche Rabenvogel mit der Ringelsocke kehrt mit einem neuen, großen Familienspaß auf die große Leinwand zurück!