Prater Filmfestival

Kino im Schatten des Riesenrads

Kino im Schatten des Riesenrads

Das Filmarchiv Austria übersiedelt heuer anlässlich seines 50. Geburtstags aus dem Augarten auf die Kaiserwiese vor dem Riesenrad. Das erste Open Air "Prater Filmfestival" (7. bis 31.7., 21.30 Uhr, Eintritt frei) spürt der Kino-Tradition im Wiener Prater nach.

Das Festival spannt mit Filmen, die die Beziehung zwischen Jahrmarkt und Kino illustrieren, einen Bogen von den 20er Jahren bis zur Gegenwart. Ergänzend ist (bis 29. September) im Pratermuseum eine Ausstellung über die Vor- und Frühgeschichte des Kinos zu sehen. U.a. sind Filme wie "The Third Man" ("Der Dritte Mann"), "La Strada", "Freaks", "El Maquinista" ("The Machinist") oder "Die Pratermizzi" zu sehen sein. Zur Einstimmung auf den Ort wird Dokumentarmaterial über den Wiener Prater gezeigt.

INFO: "Prater Filmfestival" von 7. bis 31. Juli 2005, jeweils 21:30 Uhr. Auf der Kaiserwiese, 1020 Wien. Tel. 0800-808133. Eintritt frei. Weitere Infos unter

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand