Prakti.com

Komödie, USA 2013
Zwei "Auslaufmodelle" bewerben sich bei Google

Zwei "Auslaufmodelle" bewerben sich bei Google

Die "Hochzeits-Crasher" Vince Vaughn und Owen Wilson versuchen sich in Shawn Levys Komödie "Prakti.com" als Praktikanten beim Internetgiganten Google. Mit ihren unkonventionellen, mitunter altmodischen Ideen mischen sie die Computer-Nerds ordentlich auf.

Billy und Nick wissen, wie der Hase läuft: Wortreich und blumig haben sie noch jeden von ihren Uhren überzeugt. Teures Essen, schmeichelnde Worte, die Frage nach Ehefrau und Kindern - und der Deal ist perfekt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Mit Mitte Vierzig verlieren Bill und Nick ihren Job.

Doch Billy wäre nicht Billy, wenn er nicht schon eine zündende Idee hätte: ein Praktikum bei Google. Wie die Dinosaurier begeben sich die beiden in eine Bibliothek, um sich kundig zu machen und dann auch noch das Bewerbungsgespräch per Online-Chat zu absolvieren. Da läuft zwar einiges schief, doch unkonventionelle Ideen scheinen auch bei Google gefragt zu sein und so machen sich Nick und Billy auf zu dem Unternehmen.

Das hat anfänglich durchaus etwas Kämpferisches, wie sich die Männer in der Welt der aufstrebenden, ehrgeizigen 20-Jährigen bewegen. Auch könnte man eine Satire auf genau diesen Mikrokosmos, in dem die Neuen "Nooglers" heißen. So ecken die Computer-Analphabeten mit ihren unkonventionellen und mitunter recht altmodischen Ideen an. Allerdings nur zu Beginn…

Owen Wilson und Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller Vince Vaugnh treffen mit dieser leichtfüßigen Komödie quasi den Nagel einer ganzen Generation auf den Kopf. Allerdings wird nach einer halben Stunde ist klar: "Prakti.com" ist ein gigantischer Werbefilm - der Google-Schriftzug ist permanent im Bild zu sehen, kritisch hinterfragt wird das Imperium nie.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...