Pettersson und Findus – Findus zieht um

Kinderfilm, Deutschland 2017

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Dritter Real-Trickfilm-Mix nach Sven Nordqvist.

Kater Findus wird ganz schön groß. Das findet er jedenfalls selbst. Und so beschließt er: Er will ausziehen aus dem Haus von Pettersson! Allzu weit aber bitte nicht, und so baut Pettersson ihm ein Klohaus im Hof aus. Findus ist ganz aus dem Häuschen! Pettersson hingegen leidet ein wenig unter der Trennung. Trotzdem haben die beiden viel Spaß miteinander. Bis eines Nachts der Fuchs im Hof aufkreuzt – jetzt ist Findus auf sich alleine gestellt.

Unsere Kritik zu Pettersson und Findus – Findus zieht um:

Pettersson und sein sprechender Kater erblickten 1984 das Licht der Welt. Weil der Tüftler mit dem großen Hut das Tier in einer Schachtel der Erbsenmarke Findus fand, gab er ihm deren Namen. 14 Bücher, eine Zeichentrickserie und vier Kino-Animationsabenteuer später läuft nun der dritte Realfilm in den Kinos.

Und wie in den die beiden Vorgängern hält der neckische Kater seinen Freund Pettersson ganz schön auf Trab. Was auch immer hier passiert, wirkt doch etwas altbacken und ist in erster Linie auf die Kleinen zugeschnitten. Die Abnabelungsgeschichte des Stubentigers, der sich für reifer hält, als er ist, wird freilich auch Erwachsenen gefallen. Kurz: Ein absolut unbedenklicher Kinderfilm.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene