Paranormal Activity: Ghost Dimension

Horror, USA 2015

Paranormal Activity: Ghost Dimension

Ein junges Paar wird in seinem Haus von einem Dämon verfolgt - nach diesem Prinzip hat schon so mancher Horrorfilm seine Zuschauer zum Gruseln gebracht. "Paranormal Activity" war da ähnlich - wurde das Werk von 2007 doch mit angeblich "realen" Aufnahmen im sogenannten Found-Footage-Stil gefilmt. Nun kommt die schon fünfte Fortsetzung mit dem Beititel "Ghost Dimension" ins Kino.

Wieder steht ein Paar im Mittelpunkt, wieder wird es vom Bösen heimgesucht. Ryan Fleege (Chris J. Murray), Gattin Emily (Brit Shaw) und Töchterchen Leila (Ivy George) ziehen in ein neues Heim. Doch dort entdeckt die kleine Familie einige Gegenstände, die darauf schließen lassen, dass hier in der Vergangenheit schreckliche Dinge passiert sind.

In einer Kiste finden Ryan und sein Bruder Mike (Dan Gill) VHS-Kassetten, die, gesichtet, schlimmes erahnen lassen. In einem der Filme werden die Mädchen Katie (Chloe Csengery) und Kristi (Chloe Csengery) in übersinnliche Praktiken eingewiesen - und Katie im Video bemerkt die Präsenz der Brüder Ryan und Mike, obwohl die Aufnahmen zwanzig Jahre alt sind. Es dauert nicht lange, bis die kleine Leila Opfer von Geisterattacken wird - die sich durch die Linse einer speziellen Kamera, die ebenfalls im neuen Haus gefunden wurde, sogar sehen lassen...

Regie von "Paranormal Activity: Ghost Dimension" führte erstmals Gregory Plotkin, der bei den Teilen zwei bis fünf bereits als Cutter dabei war.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören