Panik in der Pampa

2009
Panik und Gefühle in der Pampa

Panik und Gefühle in der Pampa

Die Helden dieses belgischen Stop-Motion-Animationsfilms sind Spielzeugfiguren und klingen, als hätten sie einen Cocktail aus Amphetaminen und Lachgas eingeworfen: Katastrophal witzig und grandios skurril. Man darf auch als Erwachsener lachen.

Cheval, ein gebildetes Pferd, wohnt mit seinen Freunden Cowboy und Indianer in einem Haus auf dem Lande. Es ist der 21. Juli. Als Cowboy und Indianer erfahren, dass Cheval heute Geburtstag hat, beschließen sie, eine Überraschungsparty zu organisieren und einen Grill für Cheval zu bauen. Ihr permanent schreiender Nachbar Steven hilft Ihnen, das Geburtstagskind aus dem Haus zu locken. Cowboy und Indianer setzen sich an den Computer und bestellen über eine Ziegelsteinversandseite Ziegelsteine für den Grill. Statt 50 Ziegeln ordern sie aber aus Versehen 50 Millionen. "Briquenet" liefert sofort. In der an sich schon verrückten Welt von Cowboy, Indianer und Pferd bleibt nun kein Stein mehr auf dem anderen...

Kinotipps
Beautiful Boy

Beautiful Boy

Kinotipps
Eingeimpft

Eingeimpft

Kinotipps
The Mule

The Mule

Kinotipps
Green Book - Eine besondere Freundschaft

Green Book - Eine besondere Freundschaft

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein