P'tit Quinquin - Teil 1

Komödie/Krimi, F 2014
Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Nach der Österreich-Premiere bei der Viennale findet die von Bruno Dumont im Auftrag von Arte realisierte, skurrile TV-Miniserie "P'tit Quinquin" dank des Stadkino-Verleihs nun abermals auf die große Kinoleinwand. In vier Episoden (Die Folgen 3 und 4 laufen ab 5. Juni) führt der französische Regisseur in eine Provinz irgendwo im Norden Frankreichs, in der eine Folge absurder Mordfälle passiert.

Im Kadaver einer Kuh werden menschliches Blut und die Körperteile einer Frau entdeckt. Als der fehlende Kopf auftaucht, wird die Tote als Frau eines Viehzüchters identifiziert. Der zwölfjährige Lausbub Quinquin ist als Ministrant bei der Beerdigung nah dran am Geschehen, als der Kommissar einen weiteren aufregenden Anruf erhält...

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...