P'tit Quinquin - Teil 1

Komödie/Krimi, F 2014
Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Nach der Österreich-Premiere bei der Viennale findet die von Bruno Dumont im Auftrag von Arte realisierte, skurrile TV-Miniserie "P'tit Quinquin" dank des Stadkino-Verleihs nun abermals auf die große Kinoleinwand. In vier Episoden (Die Folgen 3 und 4 laufen ab 5. Juni) führt der französische Regisseur in eine Provinz irgendwo im Norden Frankreichs, in der eine Folge absurder Mordfälle passiert.

Im Kadaver einer Kuh werden menschliches Blut und die Körperteile einer Frau entdeckt. Als der fehlende Kopf auftaucht, wird die Tote als Frau eines Viehzüchters identifiziert. Der zwölfjährige Lausbub Quinquin ist als Ministrant bei der Beerdigung nah dran am Geschehen, als der Kommissar einen weiteren aufregenden Anruf erhält...

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …

Kinotipps
Der Unverhoffte Charme des Geldes

Der Unverhoffte Charme des Geldes [KINOTIPP]

Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner zufällig an gestohlenes Geld kommt?