P'tit Quinquin - Teil 1

Komödie/Krimi, F 2014
Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Nach der Österreich-Premiere bei der Viennale findet die von Bruno Dumont im Auftrag von Arte realisierte, skurrile TV-Miniserie "P'tit Quinquin" dank des Stadkino-Verleihs nun abermals auf die große Kinoleinwand. In vier Episoden (Die Folgen 3 und 4 laufen ab 5. Juni) führt der französische Regisseur in eine Provinz irgendwo im Norden Frankreichs, in der eine Folge absurder Mordfälle passiert.

Im Kadaver einer Kuh werden menschliches Blut und die Körperteile einer Frau entdeckt. Als der fehlende Kopf auftaucht, wird die Tote als Frau eines Viehzüchters identifiziert. Der zwölfjährige Lausbub Quinquin ist als Ministrant bei der Beerdigung nah dran am Geschehen, als der Kommissar einen weiteren aufregenden Anruf erhält...

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...

Kinotipps
The Equalizer 2

The Equalizer 2

Action-Veteran Denzel Washington nimmt die Mörder einer Freundin ins Visier

Kinotipps
Forever My Girl

Forever My Girl

Country-Sänger Alex Roe trifft in seiner Heimatstadt auf seine Jugendliebe – und seine siebenjährige Tochter

Kinotipps
Don't worry, Weglaufen geht nicht

Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Gus Van Sant verfilmt die Lebens-, Leidens- und Läuterungsgeschichte des kontroversen Karikaturisten John Callahan