P'tit Quinquin - Teil 1

Komödie/Krimi, F 2014
Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Lausbub Quinquin ist einem Serienmörder auf der Spur

Nach der Österreich-Premiere bei der Viennale findet die von Bruno Dumont im Auftrag von Arte realisierte, skurrile TV-Miniserie "P'tit Quinquin" dank des Stadkino-Verleihs nun abermals auf die große Kinoleinwand. In vier Episoden (Die Folgen 3 und 4 laufen ab 5. Juni) führt der französische Regisseur in eine Provinz irgendwo im Norden Frankreichs, in der eine Folge absurder Mordfälle passiert.

Im Kadaver einer Kuh werden menschliches Blut und die Körperteile einer Frau entdeckt. Als der fehlende Kopf auftaucht, wird die Tote als Frau eines Viehzüchters identifiziert. Der zwölfjährige Lausbub Quinquin ist als Ministrant bei der Beerdigung nah dran am Geschehen, als der Kommissar einen weiteren aufregenden Anruf erhält...

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...