Ostwind

Family, D 2013
Mika versteht die Sprache der Pferde

Mika versteht die Sprache der Pferde

Mit "Ostwind" kommt ein Abenteuer für die Familie ins Kino: Hier findet ein Mädchen ihre Berufung als Pferdeflüsterin. Für die Regie des Familienabenteuers zeigt sich Regisseurin Katja von Garniers verantwortlich.

Das ist die Strafe der Eltern dafür, dass Mika das Klassenziel diesmal nicht erreicht hat: kein Spaß im Feriencamp, stattdessen Bücher wälzen bei der strengen Großmutter (Cornelia Froboess), die ein Pferdegestüt ihr Eigen nennt. Der Teenager jedoch hat noch ganz andere Dinge im Kopf. In einer düsteren Ecke des großmütterlichen Pferdestalls stößt Mika auf ein pechschwarzes Pferd - den ungestümen und sehr scheuen Hengst Ostwind. Entgegen aller Warnungen, Ostwind gilt als unzähmbar, nähert sich Mika dem Tier. Der Beginn einer besonderen Freundschaft, denn Mika entdeckt dabei ihre wahre Leidenschaft und besondere Gabe - sie versteht die Sprache der Pferde...

Katja von Garnier ("Bandits", "Abgeschminkt") hat immer davon geträumt, einen Pferdefilm in Szene zu setzen - "Ostwind" war ein echtes Herzensprojekt. Und das mit so einer Begeisterung, die sich in etlichen Szenen unmittelbar auf das Publikum überträgt.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich

Kinotipps
Hellboy - Call of Darkness 4D

KINOTIPP: Hellboy – Call of Darkness 4D

Neustart im Kino für den kultigen Antihelden: Teufelskerl Hellboy ist zurück in den Kinos – und blutiger denn je!