Operation Kingdom

Action/Drama, USA 2007
Amerikaner sind hier nicht sehr willkommen

Amerikaner sind hier nicht sehr willkommen

Der Actionfilm "Operation Kingdom" beginnt mit der Inszenierung des Grauens: Nach zwei Attentaten in einer US-Siedlung in Riad (Saudi-Arabien) explodiert in einem Krankenwagen zwischen all den Verletzten auch noch eine Autobombe. Hunderte Menschen sterben. Daraufhin reist der FBI-Agent Fleury, gespielt von Oscar-Preisträger Jamie Foxx ("Ray"), mit drei Kollegen an den Ort des Verbrechens.

Regisseur Peter Berg ("Collateral") beginnt mit einem kurzen historischen Abriss über das Thema "Arabien, Amerika und das Öl". Die dokumentarischen Bilder rasen wie in einem Videoclip über die Leinwand. Die anschließenden Terroranschläge in dem Film bringen dem Zuschauer die Irak-Attentatsbilder aus den Nachrichten unangenehm nah.

Die Schießereien halten das etwas löchrige Drehbuch von Matthew Michael Carnaghan zusammen. Im Laufe der Handlung erpressen die kernigen Ermittler vom saudischen Botschafter in Washington eine Landeerlaubnis in Riad und der Spur der Verbrecher kann das Quartett trotz fehlender Sprach- und Kulturkenntnisse in kürzester Zeit folgen.

In TV und Kino finden: Jamie Foxx, Jennifer Garner, Chris Cooper, Peter Berg

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!