Open Water 2

Thriller/ , D 2006
Schrecklicher Fehler auf hoher See

Schrecklicher Fehler auf hoher See

Die Ausgangsposition für den Psychothriller "Open Water 2" ist einfach aber wirkungsvoll. Yuppie Dan ("Charmed"-Star Eric Dane) lädt zum 30. Geburtstag seines Freundes Zach (Niklaus Lange) auf seine Luxusyacht. Als sie alle zum Baden ins Wasser hüpfen und vergessen die Leiter an der Reling anzubringen, beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.

Mit von der Partie vor der mexikanischen Küste sind Dans und Zachs Freundinnen Michelle (Cameron Richardson) und Lauren (Ali Hillis). Dazu Amy (Susan May Pratt) und James (Richard Speight, Jr.) mit ihrem kleinen Baby. Der feuchtfröhliche wird zu einem fürchterlich feuchten Ausflug, als Dan die wasserscheue Amy ins Wasser stößt und selbst über Bord geht. Schnell merken sie, dass an den glatten Wänden der Yacht keine Möglichkeit besteht, zurück aufs Boot zu gelangen. Ein Schock. Und dann sind da noch die verzweifelten Schreie des Babys, das allein an Bord zurückgeblieben ist.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977