Omsch

Dokumentation, A 2013
"Omsch" Pauline Schürz

"Omsch" Pauline Schürz

Erst spät tritt Regisseur Edgar Honetschläger als Nachbar in das Leben von Pauline Schürz. Zwischen dem Studenten und der humorvollen alten Frau, die er liebevoll "Omsch" nennt, entwickelt sich eine Freundschaft. Der Dokumentarfilm wurde beim 19. Filmfestival "Visions du Reel" in Nyon mit dem "Prix Buyens-Chagoll" ausgezeichnet.

Pauline Schürz wird 1907 geboren und stirbt 2009 - dazwischen liegen das Ende der Monarchie, die beiden Weltkriege, die Erste und die Zweite Republik und der Umstieg in ein neues Jahrtausend. 1989 zieht ein Student in die Nachbarwohnung ein. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Sie steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und er kümmert sich in späteren Jahren um all die Dinge des täglichen Lebens für sie. Wenn Honetschläger im Ausland weilt, schreiben sie sich Briefe. Wenn er wieder daheim ist, machen sie Ausflüge in benachbarte Stadtbezirke und erkunden diese.

Je älter "Omsch" (so nennt Nachbar und Regisseur Edgar Honetschläger die alte, humorvolle und lebensweise Dame) wird, desto kleiner wird ihr Bewegungsradius, jedoch nicht ihre Welt.

Der Film "Omsch" erzählt vom lustvollen Aufeinanderprallen der Generationen, vom Nachlassen der Kräfte, aber nicht des Willens und vom Abschied nehmen und Bewahren.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Oscar-Preisträger Robert Zemeckis bringt die wahre Geschichte eines Mannes in die Kinos, der sich mit der Kraft der Fantasie ...