Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Dokumentarfilm, Deutschland 2018

Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm? Das wünscht sich zumindest der syrische Dschihadist Abu Osama, der daher seine Söhne nicht zum Fußball oder in die Schule schickt, sondern sie zu Gotteskriegern erzieht. Für diesen preisgekrönten Dokumentarfilm gab sich der Regisseur als Salafist aus und konnte so einmalige Einblicke in das Aufwachsen im islamischen Kalifat gewinnen.

Ayman und Osama sollen mit 12 Jahren schon Gotteskrieger werden. Sie wachsen in Syrien auf, ihr Vater ist islamistischer Rebellenführer. Er träumt von der Errichtung des Kalifats. Also gehen die beiden Jungs ins Trainingscamp, wo sie Schießen üben und den Koran lesen. Sind sie zu jung für den Krieg? Nicht, wenn es nach ihrem Vater geht. Er liebt seine Kinder, ist zärtlich zu ihnen. Doch er würde alles für seinen Glauben und seine Vision opfern.

Kinotipps
Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Lassie – Eine abenteuerliche Reise [KINOTIPP]

Lassie, der berühmteste Hund der Filmgeschichte, ist zurück!

Kinotipps
Brahms: The Boy II

Brahms: The Boy II [KINOTIPP]

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt zurück!

Kinotipps
Mein grünes Herz in dunklen Zeiten

Mein grünes Herz in dunklen Zeiten [KINOTIPP]

Über ein Jahr lang hat Filmemacher Ingo Schmoll die Band Heaven Shall Burn auf ihrer kreativen Reise zum neuen Album begleitet

Kinotipps
Cunningham

Cunningham [KINOTIPP]

Die Doku erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben

Kinotipps
La Gomera

La Gomera – Verpfiffen und verraten [KINOTIPP]

Der preisgekrönte Regisseur Corneliu Porumboiu liefert einen höchst unterhaltsamen Neo-Noir-Polizeithriller, gespickt mit ...

Kinotipps
Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis [KINOTIPP]

Chris Sanders wagt sich an die insgesamt neunte Verfilmung von Jack Londons Literatur-Klassiker – mit Harrison Ford in der ...