Nur eine Frau

Drama, Deutschland 2019

Nur eine Frau

Der Film zeichnet das Schicksal der Deutschtürkin Aynur Hatun Sürücü nach, deren Kampf um ein freies, selbstbestimmtes Leben 2005 in einem sogenannten Ehrenmord endete.

Aynur musste sterben, weil sie eine Frau war, die ihren eigenen Weg ging. Sie wurde in Berlin auf offener Straße von ihrem Bruder erschossen. Wie konnte es so weit kommen? Sie entfloh ihrem gewalttätigen Mann und suchte mit ihrem kleinen Sohn eine Wohnung, um ein neues Leben zu beginnen. Sie suchte sich einen Job und machte Bekanntschaften. Für ihre Familie war sie eine Schande. Dabei wollte sie nur eins: in Freiheit und selbstbestimmt leben.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste