Nord

Komödie/Drama, N 2009
Norwegen kann ganz schön einsam sein

Norwegen kann ganz schön einsam sein

Jomar raucht, schläft und trinkt viel. Seit ein Unfall seine Sportkarriere beendet hat, gibt er sich als Liftwärter in der verschneiten Einöde Norwegens seinem Selbstmitleid hin. Als er erfährt, dass er einen vierjährigen Sohn hoch im Norden haben soll, begibt Jomar sich mit seinem Schneemobil auf die Reise. Dieses antidepressive Off-Roadmovie brilliert mit herrlich trockenem Humor.

Norwegen ist extrem wohlhabend, friedlich und reich an wunderschönen Landschaften - aber sehr dünn besiedelt. Jomar Hendriksen (Anders Baasmo Christiansen) hatte einst eine glänzende Karriere als Skiprofi vor sich. Doch dann verletzte er sich, und aus war es mit der Karriere. Seine Freundin lief mit seinem besten Freund Lasse davon, und nun verdingt sich Jomar mehr schlecht als recht seinen Alkohol mit der Arbeit als Schiliftwärter. Doch dann steht eines Tages Lasse vor Jomars Tür und erzählt ihm, dass Jomar einen vierjährigen Sohn mit Linnea hat. Jomar beschließt, sein Leben zu ändern und bricht mit einem Motorschlitten und fünf Liter Alkohol auf, um seinen Sohn kennenzulernen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...